Was ist Tier-Reiki?

Reiki ist eine einfache, effiziente Form der Energiearbeit, die Energie wird dabei durch die Hände übertragen.

Die eigene Lebenskraft soll dadurch angereichert und verstärkt werden. 

Wobei und welchem Tier kann Reiki helfen?

Reiki kann hervorragend unterstützend und ergänzend nicht zur in der Verhaltenstherapie, sondern zum Beispiel auch zu Massagen, Chiropraktik, Akupressur und zur Rekonvaleszenz angewandt werden.

Es kann die Selbstheilungskräfte aktivieren, Blockaden lösen und helfen, das Immunsystem zu stärken. Es wirkt ganzheitlich, also auf Körper, Psyche und Geist.

Reiki hat eine entspannende und beruhigende Wirkung, wodurch jedes Tier ausgeglichener und gelassener werden und Stress und Ängste abbauen kann.

Reiki kann helfen, mit Veränderungen im Leben besser umzugehen.

Grenzen: Reiki ersetzt keine Behandlung durch den Tierarzt, Tierphysiotherapeut oder Tierheilpraktiker, es unterstützt jedoch die Behandlung!

 

 

 

Daniela Künnemann Tierpsychologin (ATN) Tierheilpraktikerin für Tierhomöopathie (ATN) Hundegesundheitstrainerin (ATM)
Sachsstraße 1
48431 Rheine
Telefon: 05971/8008993 05971/8008993
Fax: ---
E-Mail-Adresse:

Anrufen

E-Mail