Beratung zur alternativen Beschäftigung des jeweiligen Hundes im häuslichen Umfeld 

Vor allem für Berufstätige und Senioren ein großer Vorteil, da die besprochenen Übungen ganz bequem im häuslichen Umfeld umgesetzt werden können und damit völlig wetterunabhängig sind.

Unter Berücksichtigung von Alter, Charakter, Größe und Vorlieben werde ich mit Ihnen gemeinsam ein individuelles und ausbaufähiges Konzept mit verschiedenen Möglichkeiten zur Auslastung Ihres Hundes entwickeln.

Dabei steht, neben der Abwechslung, vor allem im Vordergrund, dass Sie und Ihr Vierbeiner viel Freude an der gemeinsamen Arbeit haben. Bei der Ausführung der Übungen spielt auch die Vermeidung von Über- und Unterforderung eine große Rolle. Daher bespreche ich mit Ihnen genau, an welchem Punkt die Aufgabe beendet werden sollte und wann der Schwierigkeitsgrad gesteigert werden kann. Denn es ist sehr wichtig, dass der Hund Spaß an seinem speziellen Beschäftigungsprogramm behält. Wenn er sich über- oder unterfordert fühlt und dadurch frustriert zurückzieht, ist es schwierig ihn beim nächsten Mal wieder zu motivieren.

Tolle Erlebnisse mit dem Besitzer wirken positiv auf das Selbstbewusstsein des Hundes und stärken die Bindung des Hundes an den Menschen.

 

Daniela Künnemann Tierpsychologin (ATN) Tierheilpraktikerin für Tierhomöopathie (ATN) Hundegesundheitstrainerin (ATM)
Sachsstraße 1
48431 Rheine
Telefon: 05971/8008993 05971/8008993
Fax: /
E-Mail-Adresse:

Anrufen

E-Mail